Rudersaison 2015 mit 46 Siegen beendet

Mit der Teilnahme am Ländervergleichskampf in Hanau hat die Leistungsgruppe des Bernkasteler Rudervereins die Rudersaison 2015 beendet. Durchschnittlich 12 Teilnehmer/Innen aus dem Bernkasteler Ruderverein haben an 8 Regatten teilgenommen und dabei insgesamt 46 Siege erzielt.  Spitzenreiter ist Nils Kieren mit 10 Siegen, dicht gefolgt von Lars Urban mit 9 sowie Hannah Pohl und Gordon Hanso mit jeweils 7 Einzelsiegen.  Am "gewichtigsten" sind die beiden Siege bei der Südwestdeutschen Meisterschaft von Hannah Zimmer im Frauen Achter und von Lars Urban im Achter der A-Junioren.

 

bitte weiterlesen...


Bilder von Hanau gibts hier!

Die Leistungsgruppe im Bernkasteler RV wird im Winter weiterhin auf der Mosel trainieren, jedoch in den Wintermonaten verstärkt die Kraft- und Ausdauergeräte im Bootshaus nutzen sowie begleitendes Lauf-, Rad- und Schwimmtraining durchführen.

 

Parallel dazu bietet der Ruderverband Rheinland eine Crosslauf-Serie im Winter für die Rudervereine an, bei der die heimische Mannschaft ebenfalls starten wird. Hieran können auch Breitensportler teilnehmen – Interessenten melden sich kurz per Mail oder persönlich an einem Sporttermin an.

 

Nachzutragen noch die Ergebnisse des Ländervergleichskampfes am 17. und 18.10.2015 in Hanau:

Nils Kieren: Siege im leichten Jun.B Einer, im gesteuerten JunB Doppelvierer mit Joris Leyendecker als Steuermann, im Mixed-Achter zusammen mit Anne Schäfer und im JunB-Acher zusammen mit Daniel Rouyer; Hannah Pohl siegt im Mädchen-Doppelzweier zusammen mit Helena Jakob sowie in einem Mixed-Doppelvierer. Alle Teilnehmer/Innen aus dem Bernkasteler RV zeigten auf dieser Vergleichsregatta der Nachwuchsruderer von 5 Bundesländern ausgesprochen ambitionierte und sehr gute Leistungen und fuhren vielfach um einen Sieg mit.